Archiv der Kategorie 'Schülerfirma Chamaeleon-Cajon'

Spendenübergabe

Publiziert von Gehrke am 26.06.2014

DLZ vom 28.12. 2013

Publiziert von Gehrke am 25.06.2014

Flyer der Juniorfirma

Publiziert von Gehrke am 16.01.2014

Hier finden Sie den Flyer der Schülerfirma mit weiteren Informationen:

Flyer der Juniorfirma Chamäleon-Cajon

Schülerfirma Chamaeleon-Cajon

Publiziert von Gehrke am 07.01.2014

Vorstellung Schülerfirma Chamaeleon-Cajon

www.chamaeleon-cajon.de

E-Mail: chamaeleon.cajon@yahoo.de

Die Schülerfirma Chamaeleon-Cajon wurde nach langer Planung im September 2013 von Schülerinnen und Schülern der Gemeinschaftsschule Heide-Ost gegründet und spezialisiert sich auf den Bau von Cajons, deren Klang durch ein selbstentwickeltes Snareelement individuell einstellbar ist.

Für unsere Erfindung interessiert sich eine bekannte Firma, die Percussioninstrumente herstellt.

Was ist eine Schülerfirma?

Schülerfirmen sind keine realen Firmen. Es sind Schulprojekte mit begrenztem Umsatz und Gewinn, die sich an realen Unternehmen orientieren und versuchen, deren Arbeitsweise und Organisationsstruktur so gut wie möglich nachzuahmen.

Das Projekt wird begleitet durch das Institut der Deutschen Wirtschaft Junior und durch Nordmetall, Verband der Metall- und Elektroindustrie gefördert. (JUNIOR – Schüler erleben Wirtschaft. Die IW JUNIOR gemeinnützige GmbH steht für ökonomische Bildung mit hohem Nachhaltigkeitsanspruch. Die bundesweiten JUNIOR-Programme bieten Schülern die Möglichkeit, ein eigenes Schülerunternehmen zu gründen. Ziel der Programme ist es, wirtschaftliche Zusammenhänge realitätsnah erlebbar zu machen. Die Schüler erlernen und erproben gemeinsam die Grundprinzipien unternehmerischen Handelns und eignen sich dadurch soziale sowie fachliche Kernkompetenzen an. )

Die Schüler nehmen Ämter (z.B. Marketingleitung) ein und gehen den Aufgaben dieser Ämter nach. Hierfür haben wir ein Schulungsseminar in Aukrug-Tannenfelde besucht.

Im Augenblick arbeiten in unserer Firma 8 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule. Betreut werden wir durch einen Schulpaten, Herrn Joachim Hertel, und einen Wirtschaftspaten, Herrn Ralf Schulczewski von der Sparkasse Westholstein in Heide.

Was bieten wir an?

Wir spezialisieren uns auf den Bau von Cajons (Musikinstrumente), die mit einer selbstentwickelten Snarevorrichtung ausgestattet sind. Diese Cajons bieten wir in der Schule und in einem Onlinegeschäft zum Verkauf an. Ebenfalls bieten wir die Snarevorrichtungen auch separat an.

So kann jeder Cajonbesitzer das Snareelement erwerben und nachträglich in sein Cajon einbauen.

Besuchen Sie unsere Website und schauen Sie sich um! Falls Sie uns finanziell unterstützen möchten, ist es möglich, Unterstützerurkunden im Wert von 5 € oder 10€ zu erwerben.

Unser Unternehmen kann man durch den Kauf von nicht zurückzahlbaren Anteilscheinen in Höhe von 5 € und 10 € unterstützen. Der Firmengewinn wird zur Hälfte für gemeinsame Unternehmungen wie z. B. Firmenbesichtigungen, Fortbildungen etc. genutzt. Die andere Hälfte ist für eine Spende an die Kinderkrebshilfe vorgesehen.

Die Namen unserer Förderer (Stand 9.12.2013)

Aylin Adam, Hauke Peters, Leon Dohrmann, Anja Adam, Kai Adam, Kai Gudenrath, Lasse Auschrat, Bernd Schnepel, Thorsten Gudenrath, Maike Gudenrath, Joachim Hertel, Günter Orgis, Petra Peters, Hans Peter Peters, Susanne Jaster