Archiv für 09.2014

Einladung

Publiziert von Reichwaldt-Petrell am 28.09.2014

Heide, den 15. September 2014

Liebe Kolleginnen und Kollegen, lieber Max und sehr geehrte Frau Bergau,

hiermit möchte ich Euch und Sie recht herzlich zur Musikfachkonferenz und WPU Gestalten Fachkonferenz einladen. Diese findet am 30. September 2014 um 15 Uhr in Raum 015 statt.

Tagesordnungspunkte:

Begrüßung

Vorstellung der Musikkollegen des GHO

Musikunterricht und Räumlichkeiten FES

Protokoll

Schulfeste

Materialien und Ordnung

Verschiedenes

Mit freundlichem Gruß

H. Geiler

Einladung zur Fachkonferenz Kunst am 30.09.2014

Publiziert von Reichwaldt-Petrell am 28.09.2014

Ort: Kunstraum

Zeit: 16.30 Uhr

Tagesordungspunkte:

1) Begrüßung

2) Genehmigung des Protokolls der letzten Fachkonferenz

3) Schulinternes Fachcurriculum

4) Allgemeine unterrichtsspezifische Fragen

5) Verkauf des Schülerkalenders

6) Bestellungen

7) Verschiedenes

Mit besten Grüßen

Birgit Schubert, Tatjana Buchholz

Einladung zur Fachkonferenz Wirtschaft/Politik

Publiziert von Reichwaldt-Petrell am 28.09.2014

Am: Dienstag, d. 30.09.2014

Um: 17.00 Uhr

Raum: 020 (Raum der Perspektiven)

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Allgemeine Fragen zum Fach Wirtschaft/Politik

3. Lern- und Lehrmittel

4. Fachcurriculum – Ergänzungen, Verbesserungen

5. Termine Berufsorientierung

6. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen

Peter Meinke

Fachkonferenz Mathematik

Publiziert von Reichwaldt-Petrell am 15.09.2014

Einladung zur

Fachkonferenz Mathematik

Dienstag, 16. September 2014, 15.30 Uhr

Raum: 015

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Vergleichsarbeiten 2013/14

3. Abschlussarbeiten 2013/14

4. Zusammenarbeit in den Klassenstufen

5. Fachanforderungen Mathematik Sek. I

6. Lern- und Lehrmittel

7. Allgemeine unterrichtsspezifische Fragen

8. Verschiedenes

Mit freundlichem Gruß

Helena Fuhr

Einladung zur Fachkonferenz Sport

Publiziert von Reichwaldt-Petrell am 14.09.2014

Dienstag, 16. September 2014

15.30 Uhr

Lehrerzimmer

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Rückblick auf Sportveranstaltungen und anstehende Sportveranstaltungen

3. Jugend trainiert für Olympia

4. Fachcurriculum

5. Verschiedenes

6. Begehung der Sporthalle

Mit freundlichen Grüßen

C. Thobaben

Berufe-Rallye an der GMS Heide-Ost

Publiziert von Reichwaldt-Petrell am 14.09.2014

Von U. Richter

Ein weiterer Baustein auf dem Weg zur beruflichen Orientierung

Zum ersten Mal fand an der Gemeinschaftsschule Heide-Ost im Rahmen der Berufsorientierung eine Berufe-Rallye statt und sogleich wurde es ein voller Erfolg.

Es herrschte ein reges Treiben auf dem Flur im 2.Stock. Über hundert Schülerinnen und Schüler der achten Klassen verteilten sich auf die Klassenräume. Hinter jeder Tür befand sich ein Betrieb, der einen seiner Ausbildungsberufe vorstellte.

Aus zehn Berufen konnten sich die Schülerinnen und Schüler nach ihren Interessen drei aussuchen, die sie in Form einer Rallye in einem vorgegebenen Zeitplan durchliefen. In Kurzvorträgen stellten die Firmen sich und ihre Berufe vor und beantworteten viele Fragen. Fast alle Betriebe brachten ihre Auszubildenden mit, sodass ein Austausch auf „Augenhöhe“ stattfand. Manchem Schüler/mancher Schülerin wurde bewusst, dass es gar nicht mehr so lange dauert, bis er/sie sich selber in der Berufsausbildung befindet.

Mit viel Herzblut stellten die Firmen den Schülerinnen und Schülern die Ausbildungsberufe möglichst anschaulich dar. So dekorierte zum Beispiel die Restaurantkauffrau vom Golfhotel Gut Apeldör in kürzester Zeit stilvoll zwei Tische, der Industriemechaniker von der Maschinenfabrik und Gießerei Köster brachte Maschinenteile zum Anfassen und Ausprobieren mit und die Bauzeichner der Stadtverwaltung Heide stellten interessante Konstruktionen vor, um nur einige Beispiele zu nennen.

Für manche Schülerin /manchen Schüler wurde durch den persönlichen Kontakt die Hemmschwelle überwunden, um sich für ein freiwilliges Praktikum in den Ferien zu bewerben.

Nach der Berufe-Rallye fand ein reger Austausch der teilnehmenden Firmen mit der Schulleitung, den Klassenlehrern und den Schulbeauftragten für Berufsorientierung statt. Alle waren zufrieden: die Firmen mit dem reibungslosen Ablauf und den gut vorbereiteten Schülerinnen und Schülern und die Schule mit dem großen Engagement der Betriebe. Dank galt auch Frau Bergau und Frau Hein vom Förderverein der GMS Heide-Ost, die sich um die Bewirtung kümmerten. Alle waren sich einig: Die Berufe-Rallye soll wiederholt werden!

Folgende Kooperationspartner der GMS Heide-Ost nahmen an der Veranstaltung teil:

Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank (Bankkaufmann/-frau), Westküstenklinikum/Bildungszentrum Heide (Medizinisch-Technische/r-Radiologie-Assistent/in), BMW Autohaus May&Olde (Kfz-Mechatroniker/in) und Golfhotel Gut Apeldör (Restaurantkaufmann/-frau sowie Bürokaufmann/-frau).

Außerdem hatten sich folgende Betriebe zur Teilnahme bereit erklärt:

Polizeidirektion Heide (Polizeivollzugsbeamter/-beamtin), Stadtverwaltung Heide (Bauzeichner/in sowie Verwaltungsfachangestellte/r), Kardell Sothmann Bedachungen (Dachdecker/in) und Friedrich Köster (Industriemechaniker/in).