Unter dem Motto „Hauswirtschaft, cool, wenn Mann’s kann“ fand am 28.März 2019 zum dritten Mal der Boys‘ Day in Zusammenarbeit mit dem LandFrauenverband Schleswig-Holstein in der GMS Heide-Ost statt.

Der Boys‘ Day wurde 2011 bundesweit ins Leben gerufen, um Jungen die Möglichkeit zu geben, Berufssparten zu erkunden, in denen weniger als 40% der Beschäftigten männlich sind.

16 interessierte und hoch motivierte Schüler der Klassen 5a-d verbrachten den Schulvormittag mit fünf Landfrauen und zwei Lehrkräften in der Schulküche und bereiteten leckere und gesunde Speisen aus regionalen Zutaten zu: Pizzabrötchen, Gemüse mit Quarkdip, Powerriegel, Hackfleischpizza, Kartoffelgratin, Apfel-Möhren-Salat und Vanilleflammeri sind nur einige Beispiele. Gemeinsam wurde anschließend am ansprechend gedeckten Tisch gegessen.

Der Bürgermeister der Stadt Heide, Oliver Schmidt-Gutzat, kam als Gast und nutzte die Gelegenheit, um mit den Schülern ins Gespräch zu kommen. Er zeigte sich erfreut, wie engagiert die Jungen waren.

Nach dem Aufräumen und Abwaschen erhielt jeder Teilnehmer eine offizielle Urkunde überreicht.

Folgende Firmen und Organisationen beteiligten sich mit Spenden und Gutscheinen an diesem Tag : Hennstedter Landfrauenverein, Edeka Schleswig-Holstein, Edeka Frauen Fleischerei Koll und die VR Bank Westküste.

Boys Day 2

Boys Day I